May. 6th, 2010

patk: (SGA im Auge)
Okay, what we have so far:

This is not just a crazy idea but a real possibility - provided enough people are seriously interested in it and let the people at Intex Digital Sound know about it. (E-mail addy: info@intexsound.de, homepage http://www.fedcon.tv/home/index.htm)

Currently the boss - Alex, who makes the decisions - recuperates from the con-stress but simboo is in contact with an assistant who was able to give us some - unofficial, I'm stressing that point since decisions are up to the boss and the boss only - informations.

Result:

It's within the realms of possibility (provided their boss is willing and okays it) that we could get in business if we make it to 100 - 150 pre-orders who are seriously willing to actually pay for their DVD when it's ready - and not bail out when the DVD is ready, pay time comes and the con-fever has faded. (I don't think that's a problem with people who want the DVD because they weren't even at the con - a couple of month wouldn't make difference, would it?)

They had big problems in this regard when they did the BSG-DVD. Price for that BSG-DVD was 19,95 Euros (I think that's currently about $25 but then, the Euro is sinking, right? *G*), that's within reasonable limits if you compare it to the costs of what everything else costs at a con. But apparently when the DVD was finally ready a couple of month later, the enthusiasm had faded and people had second thoughts, bailed out, didn't want to pay. So, they're kinda "once bitten, twice shy". That's why payment might be required up-front or by giving cc infos (which I personally consider perfectly normal for online-business anyway *shrugs*. If you have ever bought on e-bay or an online-dealer you know that kind of drill) - but as I said earlier, nothing is decided yet. Boss Alex is still in con-coma.

Their DVDs are always region-free, so, no problem on this front.

To greenlight the project their boss (Alex) needs to know there's a big enough demand by the fans which means, the more people are interested, the better our chances.

*We* want that DVD - the info above is what the assistant can say from their former experience - boss Alex hasn't commited to anything yet.

Which means, spread the word. Post it in forums, newsgroups, twitter, facebook, wherever you want - you don't have to explain the details (too much work), for that just link to my LJ (so everybody gets a clear view on what's up).

*******

Also, das ist nicht nur eine verrückte Idee sondern eine tatsächliche Möglichkeit, wenn sich genug Leute finden, die an so einer DVD ernsthaft interessiert sind und das gegenüber der Produktionsfirma auch kund tun. (E-mail addy: info@intexsound.de, homepage http://www.fedcon.tv/home/index.htm) Der Chef Alex (und damit der offizielle Ansprechpartner und Entscheidungsträger) ist im Moment noch im Con-Koma und erholt sich von dem Streß, aber simboo steht in Mailkontakt mit einer Mitarbeiterin und die hat ihr schon mal inoffiziell (weil, wie gesagt, entscheiden tut der Boß) verschiedene Infos gegeben.

Fazit: es liegt im Bereich des Möglichen (so Chef-der-Gott will) wenn sich genug (100 - 150) Interessenten finden, die auch tatsächlich Willens sind, ihre DVD auch wirklich zu bezahlen, wenn sie fertig ist, und nicht wieder abspringen, wenn's darum geht, das Portemonnaie zu zücken.

Die DVD zu erstellen kann etwas Dauern "a couple of month". Und der Chef wird umso eher bereit sein, "ja" zu dem Projekt zu sagen, je mehr ernsthafte Interessenbekundungen in seiner Mailbox sind.

Sie haben für BSG in der Vergangenheit solche Special-DVDs gemacht, aber leider machten dann eine Menge Leute einen Rückzieher, als das Con-Fieber nachgelassen hat und es daran ging, die DVD dann auch wirklich zu bezahlen, als sie fertig war. (Dürfte kein Problem sein bei Leuten, die ohnehin nicht dort waren und gerade *deswegen* die DVD wollen) Deshalb kann's passieren, dass sie Vorkasse haben wollen oder Kreditkartenverbindung - das ist aber alles noch nicht offiziell, wie gesagt. Andererseits, Vorkasse und Kreditkartenzahlung sind bei Internetkäufen völlig normale Vorgänge, wer schon mal bei E-bay oder einen Online-Händler bestellt hat, kennt das.

Zum Preis: die Special-DVDs für BSG hatten 19,95 Euro gekostet. Ich finde das okay weil a) eine Menge Arbeit drinsteckt und b) sich das absolut im Rahmen befindet, wenn man sich anguckt, wie die Preise für Cons, Fotos etc. etc. sonst so sind.

Damit Boss Alex das Projekt absegnet, muß er wissen, dass die ernsthafte Nachfrage groß genug ist, damit sie ihre Kosten auch decken können, klar.

*Wir* wollen diese DVD - die Info oben ist das, was die Mitarbeiterin aus Erfahrung sagen kann - Boss Alex hat noch zu gar nichts ja gesagt (weil ja auch nicht da z. Z.)

Was bedeutet: Weitersagen. Posten in Foren, Newsgroups, Twitter, Facebook, wo immer ihr wollte. Details braucht keiner zu erklären, dafür kann man einfach zu meinem LJ linken. Sobald ich mehr weiß, mach ich wieder einen Eintrag.

Profile

patk: (Default)
patk

April 2013

S M T W T F S
 1234 56
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 26th, 2017 12:20 am
Powered by Dreamwidth Studios